NEWS

24.-26. Februar 2017

"Und der Himmel da oben, wie ist er so weit" – Workshop zu Franz Schuberts Die schöne Müllerin in der Evangelischen Akademie Meißen; mit Gudrun Schury und Markus Elsner. Infos hier

9.-12. November 2017 – 16. Tage der Neuen Musik Bamberg; mehr Informationen demnächst!

Kontakt

mail@markuselsner.com

 

Ensembles und Projekte

Ensemble Zeitsprung

2006 gründete Markus Elsner dieses Ensemble für zeitgenössische Musik. Besondere Programmkonzepte, die die Musik von heute mit Klassikern des 20. Jahrhunderts und manchmal mit Musik früherer Epochen verbinden, prägen die Arbeit dieses Ensembles. Bei 10-12 Musikern in der Stammbesetzung finden Auftritte von Duo bis Kammerorchester statt. Bis heute spielte das Ensemble insgesamt annähernd 100 Konzerte in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Ukraine.

www.ensemblezeitsprung.de

Tage der Neuen Musik Bamberg

Das Festival für zeitgenössische Musik in der Welterbestadt gibt es seit 1987 – seit 2011 unter der Leitung von Markus Elsner. Gäste aus dem In- und Ausland gestalten die Konzerte teils gemeinsam mit Bamberger Musikern. Uraufführungen, ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm sowie das Artist-in-Residence-Programm gehören zum Konzept.
www.tagederneuenmusik.de

Musikvermittlung

Die Vortragsreihe "Neue Musik – eine Annäherung", die Gesprächskonzertreihe "2 x hören" oder der Workshop "Der Himmel da oben, wie ist er so weit" (über Franz Schuberts Schöne Müllerin, gemeinsam mit der Literaturwissenschaftlerin Gudrun Schury) – in unterschiedlichsten Formaten liegt Elsner die Vermittlung von Musik am Herzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Elsner